Karamell Half Granny

Ich habe schon lange kein Tuch mehr gehäkelt, es war somit mal wieder an der Zeit 🙂 Für eine Freundin die auf Heimatbesuch ist habe ich dann einen 1100m, 3fädigen Bobbel namens Karamell aus der Facebook-Gruppe Gewolltes zu einem Half Granny Square Tuch verhäkelt. 🙂

kleine Tunika

Für unsere Nichte hatte ich eine Tunika aus einer 500m Garnperle gehäkelt. Da ich die Tunika nicht nach einer Anleitung gehäkelt habe, habe ich mich an einem T-Shirt in der Größe 92 orientiert. Begonnen habe ich mit einer Luftmaschenkette in der Länge des Halsausschnitts des Shirts und habe diese mit …

Stola zum Muttertag

Die Anleitung für diese Stola gibt es kostenlos auf der Webseite von Initiative Handarbeit. Für das Geschenk für meine Mutter zum Muttertag habe ich einen Bobbel von Garnperle in ihren Lieblingsfarben weiss, creme und beige verhäkelt, 3fädig und 800m mit Nadelstärke 3,5.  

Joy

Mal wieder ist ein Tuch fertig geworden. Aus einem 1000m, 3fädigen Bobbel von Garnperle ist dieses schöne große Tuch entstanden. Es besteht aus 5 Farben und ich habe bei jedem Farbwechsel, das Muster gewechselt. Es ist somit eine Variation aus halben Stäbchen, Stäbchen und Doppeltenstäbchen und macht das Tuch schön luftig, ich habe …

An Ostern osterln

In der Gruppe Sträkeln mit Marie und Emma auf Facebook gab es dieses Jahr die Veranstaltung An Ostern osterln, so eine Art wichteln wie an Weihnachten jedoch mal zu Ostern. Für Sandra durfte ich was erstellen. Deshalb habe ich ihr aus einem 3fädigen, 750m Bobbel von Wolle1000 in ihren Lieblingsfarben …

Loop Bleu

Aus ganz toller handgefärbter Wolle von Monika Sulin ist dieser Loop entstanden. Ich hatte seit letztem Jahr 2 Stränge im Schrank die nicht so ganz sicher waren, was sie werden wollten, daher kam mir die Idee diese mit einem unifarbenen Strang zu variieren, den mir Monika freundlicher noch passend dazu …

Erigeneia

Selten war ein Bobbel so sicher was er werden wollte, wie dieser 800m, 3fädige Bobbel von Esquonic Farbverlaufsgarne. Schon als er aus dem Paket rauskam, hatte er mich mit traurigen Augen angeschaut und gesagt, er möchte ein Erigeneia werden. Er musste etwas warten, aber nun habe ich ihm den Wunsch …

Beimei

Ich war auf der Suche nach einem simplen Muster für ein Dreieckstuch. Es sollte nichts kompliziertes sein, nichts wo man Stäbchen zählen muss oder es einen Musterwechsel gibt. Deshalb fing ich an auszuprobieren und es entstand dieses Tuch, was ich Beimei getauft habe, was auf thailändisch Blatt heißt. Das Muster …

Poncho nach keltischer Art

Nach einer eigenen Idee ist dieser Poncho entstanden, man trägt ihn leicht schräg. Gehäkelt habe ich dieses Stück aus einem 1000m, 3fädigen Hochbauschacryl Bobbel aus der Bobbelkiste mit Nadelstärke 4,5. Der Poncho besteht aus doppelten Stäbchen und einige habe ich verschrenkt gehäkelt, so das es wie Zöpfe aussehen.  Als Breite …

Bruinen

Gleich 3 Premieren hatte ich bei diesem Tuch. Zum einen habe ich zum ersten Mal ein Bruinen von Morben Design gehäkelt. Zum anderen hatte ich einen Merino Bobbel von Wollbonbon zur Verfügung, den ich von außen nach innen verarbeitet habe. Die Farbe des Farbverlaufsgarns nennt sich Moonlight Merino und Bettina …