Poncho nach keltischer Art

Nach einer eigenen Idee ist dieser Poncho entstanden, man trägt ihn leicht schräg. Gehäkelt habe ich dieses Stück aus einem 1000m, 3fädigen Hochbauschacryl Bobbel aus der Bobbelkiste mit Nadelstärke 4,5. Der Poncho besteht aus doppelten Stäbchen und einige habe ich verschrenkt gehäkelt, so das es wie Zöpfe aussehen.  Als Breite habe ich meine Armspannweite genommen, nach Fertigstellung zur Hälfte gelegt und die offene Seite mit drei großen Knöpfen von Knöpfe. de als Dekoration zum verschließen genommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.