Sweatkleid Carol

Seit langem mal wieder ein Beitrag auf dem Blog. Ich arbeite gerade an meinem Projekt was im November starten soll, daher bleibt nicht viel Zeit für was anderes, aber dafür habe ich mir Zeit genommen. 🙂

Für meine Mutter habe ich mal wieder ein Kleid genäht, diesmal das Sweatkleid Carol von Pattydoo nur etwas abgewandelt. Diese Variante ist ohne Ärmel, Tunnel- oder Gummizug und ist auch nochmal um 13cm gekürzt. Zu dem Kleid gibt es auch eine Videoanleitung, was ich sehr toll fand, weil ich mir das mit den Taschen nicht so recht vorstellen konnte, wie man diese näht.

Der Sweatstoff ist von Homemade-by-Steffi und ich habe für die Taschen einen cremefarbenen Stoff und für das Kleid selbst einen braunen Sweatstoff genommen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.