Traumbegleiter von Veronika Hug

Ich habe mal wieder eine Anleitung von Veronika Hug ausprobiert, diesmal den Traumbegleiter. Das Dreieckstuch habe ich aus einem Wunschbobbel von Rappelbobbel gehäkelt. Zum Muster ist zu sagen, das es sicherlich auf dem ersten Blick wie ein Half Granny Square aussieht, es sind jedoch ein paar Feinheiten die den Unterschied machen. Gehäkelt habe ich mit Nadelstärke 5. Der Bobbel hatte eigentlich 1200m und ist 3fädig, ich habe ihn nicht ganz aufgebraucht. Es ist noch etwas übrig, woraus man sicherlich noch was häkeln kann. Die letzten 2 Reihen des Musters habe ich etwas abgewandelt um sicher zu gehen, das ich keinen weiteren Farbwechsel benötige. Die Quasten fand ich für dieses Tuch auch ganz schön. 🙂

Ich wünsche euch einen schönen 4. Advent!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.