An Ostern osterln

In der Gruppe Sträkeln mit Marie und Emma auf Facebook gab es dieses Jahr die Veranstaltung An Ostern osterln, so eine Art wichteln wie an Weihnachten jedoch mal zu Ostern. Für Sandra durfte ich was erstellen. Deshalb habe ich ihr aus einem 3fädigen, 750m Bobbel von Wolle1000 in ihren Lieblingsfarben dieses Tuch gehäkelt. Da der Bobbel ja nur aus 2 Farben besteht habe ich mal wieder was eigenes probiert. Eigentlich wollte ich ein asymmetrisches Tuch häkeln, so habe ich auch begonnen. Gehäkelt habe ich das Tuch aus doppelten Stäbchen mit einer Nadel in 3,5. Bis zum ersten Farbwechsel habe ich in jeder Runde eine Masche verdoppelt. Bis zum 2. Farbwechsel dann jeweils 2 Maschen zusammen abgehäkelt, so das es wieder ein Dreieckstuch wurde. Die letzten 2 Farben habe ich dann drumrumgehäkelt, so das es ein schmales Dreieckstuch wurde.

Ich hoffe es gefällt ihr! 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.