Josephine

Das erste Tuch des Jahres ist eine Josephine! Die Anleitung ist von einfach-nur-so. Gehäkelt habe ich das Tuch mit einer Nadelstärke 3,5 und einem 1000m, 3fädigen Bobbel von Kittys Wollträume. Die Kollegin hatte sich für dieses Tuch noch Fransen gewünscht.

Die Anleitung ist verständlich und auch für Anfänger geeignet. Wird auf jedenfall nochmal gehäkelt! 😀

Kommentare

  1. Beate

    Hallo Riana, durch Tanja bin ich auf Deinen Blog gestoßen. Die Tücher sind sehr schön! Den Käsekuchen ohne Boden werde ich backen! Dir und Deinen Männern ein gutes neues Jahr. Beate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.